Rezeptideen rund um die Möhre

 

Vegetarische Möhrensuppe mit Ingwer

 

Zutaten (4 Portionen):

1 Liter Gemüsebrühe

1 Kartoffel

1 Zwiebel

550 g Möhren

2-3 Knoblauchzehen

Salz 

Pfeffer aus der Mühle

1 grüne Chilischote

1 Stück Ingwer, frisch

1 Zitrone, unbehandelt

2 EL Olivenöl

1 TL Garam Masala (indische Mischung aus gemahlenen Gewürzen)

1 TL Sesamöl


Zubereitung (40 Min.): 

Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen. Kartoffeln, Zwiebeln und Möhren schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen häuten und vierteln. Alles mit etwas Salz in die Brühe geben und aufkochen, die Temperatur herunternehmen und bei nicht ganz geschlossenem Deckel 20 - 25 Min. köcheln lassen. Chilischoten waschen, entkernen und klein schneiden, den Ingwer schälen und hacken, die Zitrone auspressen. Das Öl in einem Topf erhitzen, Chili und Ingwer eine Min. anbraten, ab und zu umrühren, Garam Masala und Zitronensaft einrühren. Nun das Sesamöl dazugeben und so lange rühren, bis es sich zu einer Sauce verdickt. Vom Herd nehmen und beiseite stellen. Ist das Gemüse gar, die Sauce unterrühren und in einem Mixer pürieren. In den Topf zurückgeben und mit Pfeffer abschmecken.

 

Orientalischer Möhrenrohkostsalat

 

Zutaten (2 - 4 Portionen):

400 g Möhren

20 g Rosinen

1 kl. rote Zwiebel

5 Stängel Koriander

2 EL Olivenöl

40 ml frisch gepresster Zitronensaft

1 TL Agavendicksaft

1 cm frischer Ingwer, fein gehackt

1 TL Kreuzkümmel

3 Prisen Zimt

2 EL geröstete Pinienkerne oder Cashewkerne

 

Zubereitung: 

Den Kreuzkümmel fein mörsern. Zitronensaft, Olivenöl, Honig, Ingwer, Zimt und Kreuzkümmel in einem kleinen Schraubglas gut durchschütteln. Die Pinienkerne/Nüsse in einer kleinen Pfanne ohne Öl goldbraun anrösten.

Die Zwiebel schälen und in hauchdünne Ringe schneiden. Die Möhren schälen und grob raspeln. Die Korianderblättchen fein schneiden. Die Möhren mit dem Dressing und dem Koriander gut vermischen. Mit den Pinienkernen oder Nüssen bestreuen. Sofort servieren.

 

Glasierte Möhren aus der Pfanne

 

Zutaten (6 Portionen):

1 kg Fingermöhren (Bund mit Grün)

1 Bio Zitrone

50 g Butter

1 EL Agavendicksaft oder Reissirup

Salz

Pfeffer

 

Zubereitung (40 Min.):

Fingermöhren putzen und waschen. Dabei etwas Grün stehen lassen. Möhren in Salzwasser ca. 8 Minuten kochen. Anschließend herausnehmen und abtropfen lassen. Zitrone auspressen und den Saft auffangen. Evtl. die Schale als Garnitur für die glasierten Möhren abreiben. Agavendicksaft/Reissirup in einer Pfanne schmelzen. Karamell mit Zitronensaft und 100 ml Wasser ablöschen und wieder loskochen. Möhren in die Karamellsoße geben und schwenken. Glasierte Möhren anrichten.

 

Tipp:

Bestreuen Sie die glasierten Möhren mit einer Mischung aus gehacktem Koriander und Zitronenschale.

 

Viele Spaß beim ausprobieren!

 

Mehr leckere Rezepte finden Sie hier!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright Schmetterlingsharmonie 2018